als Favorit speichern

Chiabatta-Brötchen Wake&Bake

Jetzt backen
Teilen Share
star-empty star-empty star-empty star-empty star-empty
comment-star comment-star comment-star comment-star comment-star
(0 Bewertungen)
Drucken Drucken
Teilen mit
schließen
Pinterest Pinterest Facebook Facebook Twitter Twitter WhatsApp WhatsApp Email Email
Schließen

Rezept bewerten

Du musst dich einloggen, um eine Bewertung abgeben zu können.
„so einfach und so gut“

Gesamtdauer: 18 Std. 50 Min.
25 Min.
Arbeitszeit
10-18 Std.
Ruhezeit
15-25 Min.
Backzeit
Schwierigkeit: Fortgeschritten Schwierigkeit

Zutaten

12 Portion
9-12 Teiglinge

Hauptteig

  • 500 g
    Mehl deiner Wahl
  • 280 g
    Wasser
  • 10 g
    Salz
  • 15 g
    Olivenöl
  • 5 g
    Hefe

Bassinage

  • 20-65 g
    Wasser
Zutaten kopieren Zutaten kopieren

Das brauchst du

Küchenmaschine, Große Schüssel, Backstahl, Backblech, Backpapier

Nährwerte pro 100g

16 Kcal
0,10 g Eiweiß
1,66 g Fett
0,01 g Carbs
lets bake
Bilder ausblenden
step image
Step 1 von 5
Utensilien
Küchenmaschine

Alle Hauptteigzutaten erst für 8 Minuten langsam verkneten. Nach 4-5 Minuten anfangen schluckweise zusätzliches Wasser zuzugeben. Je nach Mehl zwischen 20 und 65g. Dann auf schneller Stufe 5 Minuten fertig kneten.

step image
Step 2 von 5
Utensilien
Große Schüssel

Den Teig in eine geölte Wanne oder Schüssel geben und abgedeckt 2 Stunden bei Raumtemperatur anspringen lassen. Währenddessen 3x Dehnen & Falten.

icon

2 Std. Teigruhe

bei Raumtemperatur 22°C

Währenddessen 3x Dehnen & Falten
step image
Step 3 von 5

Über Nacht (8-16 Stunden) bei 4-5°C im Kühlschrank ruhen lassen.

icon

~ 8-16 Std. Teigruhe

4-5°C im Kühlschrank

step image
Step 4 von 5
Utensilien
Backstahl

Ofen mit Backstahl oder -stein auf 250-300°C vorheizen. Teig auf stark bemehlte Arbeitsfläche stürzen, von oben bemehlen und 9-12 Teiglinge abstechen.

icon

Ofen auf 250-300°C vorheizen

step image
Step 5 von 5
Utensilien
Backblech, Backpapier

Reiglinge auf Backpapier setzen, auf den Backstahl schieben und mit sehr viel Dampf backen. Temperatur sofort auf 230°C reduzieren. Backzeit je nach gewünschter Bräunung 15-25 Minuten.

icon

Ofentemperatur auf 230°C reduzieren

enjoy

Rezepteigenschaften

Passende Brothacks

Sauerteigbrot_neu

Brot einfrieren und auftauen: So geht’s richtig!

Ich zeige dir, wie du Brot einfrieren und auftauen kannst – und welche Methode am besten schmeckt!

Like
293 Personen finden diesen Beitrag hilfreich
pexels-marcel-fiedler-1079020 (1)

Lange Teigführung: Was ist das überhaupt?

Lange Teigführung – hä? Hier erfährst du, was es mit der Methode auf sich hat, welche Vorteile sie bringt und wie du sie anwendest!

Like
105 Personen finden diesen Beitrag hilfreich
logo

Kommentare & Bewertungen

Kommentar schreiben

1

Community Reactions

Das sagt und fragt die Community zum Rezept „Chiabatta-Brötchen Wake&Bake“ auf:

Das macht dir die Arbeit leichter

ICQN Backbleche & -Gitter mm Set_final
ICQN Backbleche & -Gitter im Set*
tastory® 3er Set I Schwarze Dauerbackfolie für Backofen_final
tastory® 3er Set I Schwarze Dauerbackfolie für Backofen*
MATADA® 30x40cm Backstahl_final
MATADA® 30x40cm Backstahl*
SILBERTHAL Edelstahl Schüssel Set_final
SILBERTHAL Edelstahl Schüssel Set*
Ankarsrum Vorteilset 6230_final
Ankarsrum Küchenmaschine & Fleischwolf*
* hinter diesem Produkt verbirgt sich ein Affiliate Link. Durch einen Klick wirst du auf die Website des Shopbetreibers weitergeleitet.

Newsletter

Exklusive Rezepte, News, Tipps und Tricks rund ums Brot backen.
Anmelden
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Lade...
Lade...
Lade...
X

Brot ABC Brot Hack

+ mehr lesen
- weniger lesen
Zurück zum Rezept Zurück zur Seite
Zum Hack
Video ansehen >
Warenkorb lädt...

Warenkorb
0 Produkte

Warenkorb schließen
Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.
    Rabatt 0,00 €
    Zwischensumme 0,00 €
    Gesamtsumme
    inkl. MwSt.
    0,00 €
    Zur Kasse