als Favorit speichern

Laugenbrezeln

Jetzt backen
Teilen Share
star-empty star-empty star-empty star-empty star-empty
comment-star comment-star comment-star comment-star comment-star
(1 Bewertungen)
Drucken Drucken
Teilen mit
schließen
Pinterest Pinterest Facebook Facebook Twitter Twitter WhatsApp WhatsApp Email Email
Schließen

Rezept bewerten

Du musst dich einloggen, um eine Bewertung abgeben zu können.
„Brezeln sind - völlig zurecht - das Aushängeschild des deutschen Bäckerhandwerks! “

Gesamtdauer: 3 Std. 38 Min.
25 Min.
Arbeitszeit
3 Std.
Ruhezeit
18 Min.
Backzeit
Schwierigkeit: Einfach Schwierigkeit

Zutaten

10 Portion
10 Brezeln

Hauptteig

  • 500 g
    Weizenmehl Type 550
  • 225 g
    Wasser, kalt
  • 40 g
    Butter
  • 5 g
    Hefe, frisch
  • 10 g
    Salz

Zusätzlich

  • 30 g
    Hagelsalz zum bestreuen
  • 30 g
    Natronlauge, 4%ig
Zutaten kopieren Zutaten kopieren

Das brauchst du

Küchenmaschine, Leinentuch, Waage, Teigschaber, Schutzbrille, Einweghandschuh, Dampfschüssel, Teigmesser

Nährwerte pro 100g

245 Kcal
6,68 g Eiweiß
4,61 g Fett
42,89 g Carbs
lets bake
Bilder ausblenden
step image
Step 1 von 4
Utensilien
Küchenmaschine, Leinentuch

Alle Zutaten für ca. 10 Minuten zu einem elastischen Teig verkneten und 2 Stunden bei Raumtemperatur ruhen lassen.

step image
Step 2 von 4
Utensilien
Waage, Teigschaber

10 Teiglinge à 80g abwiegen, länglich wirken und dann ohne Mehl auf der Arbeitsfläche zu langen Würsten ausrollen, zu Brezeln einschlagen und ohne Abdeckung für 1 Stunde reifen lassen.

icon

60 Min. Teigruhe

step image
Step 3 von 4
Utensilien
Schutzbrille, Einweghandschuh, Dampfschüssel

Ofen mit einer metallenen Auflaufform auf 250°C vorheizen. Währenddessen eine 4%ige Natronlauge herstellen und die Brezeln für einige Sekunden darin baden, anschließend zurück aufs Backblech legen. ACHTUNG: Natronlauge ist ätzend! Unbedingt mit Schutzhandschuhen und Schutzbrille arbeiten!

icon

Backofen auf 250°C vorheizen

step image
Step 4 von 4
Utensilien
Teigmesser

Brezeln einschneiden, mit Salz bestreuen und im vorgeheizten Ofen für 18 Minuten bei 230°C mit etwas Dampf backen.

icon

18 Min. Backzeit

enjoy

Rezepteigenschaften

Passende Brothacks

03_Brot-mit-Dampf-backen – so-geht's

Brot mit Dampf backen – so geht’s

Mit ordentlich Dampf wird dein Brot extra fluffig und richtig schön knusprig. Ich zeige dir, wie du es machst!

Like
852 Personen finden diesen Beitrag hilfreich
logo

Kommentare & Bewertungen

Mehr anzeigen

Kommentar schreiben

1

Das macht dir die Arbeit leichter

dampfschuessel_josemola
Dampfschüssel l TEAMFAR Backblech*
ARNOMED Einweghandschuhe XL_final
ARNOMED Einweghandschuhe XL*
Ankarsrum Vorteilset 6230_final
Ankarsrum Küchenmaschine & Fleischwolf*
UVEX Schutzbrille_final
UVEX Schutzbrille*
DI ORO® - Großer Teigschaber_final
DI ORO® - Großer Teigschaber*
Digitale Kaffeewaage mit Timer_final
Digitale Kaffeewaage mit Timer*
* hinter diesem Produkt verbirgt sich ein Affiliate Link. Durch einen Klick wirst du auf die Website des Shopbetreibers weitergeleitet.

Newsletter

Exklusive Rezepte, News, Tipps und Tricks rund ums Brot backen.
Anmelden
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Lade...
Lade...
Lade...
X

Brot ABC Brot Hack

+ mehr lesen
- weniger lesen
Zurück zum Rezept Zurück zur Seite
Zum Hack
Video ansehen >
Warenkorb lädt...

Warenkorb
0 Produkte

Warenkorb schließen
Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.
    Rabatt 0,00 €
    Zwischensumme 0,00 €
    Gesamtsumme
    inkl. MwSt.
    0,00 €
    Zur Kasse